top of page
  • AutorenbildLisa Röpke

A-Wurf Treffen 9 Monate

9 ganze Monate ist es nun schon her das die A's auf die Welt gekommen sind & so war es mal wieder Zeit für ein Treffen! :)

Von links nach rechts: Nora, Pepper (Freya) & Arlo (Floki) Tatsächlich haben wir uns auch mit 5 Monaten schonmal getroffen, ich hatte nur vergessen hier einen Beitrag dazu zu schreiben. Nora ist ja bei uns geblieben, aber Pepper & Arlo wohnen auch nicht besonders weit weg und so kann man sich natürlich auch öfter mal verabreden, was mich riesig freut! Die drei Mäuse sind schon richtig groß geworden, besonders Arlo! Er ist ein richtiger Rüde mit einem großen Teddykopf und hat richtig viele kuschlige Locken. Pepper ist immer noch die kleinste Maus und sieht ihrer Mama total ähnlich. Da kann Yuna ihre Mamarolle nicht leugnen! ;)

Links Pepper, rechts Yuna


Nora hat auf jeden Fall die längsten Beine von den dreien und bisher auch am wenigsten Fell. Während sie lange der dickste Welpe im Wurf war und von uns liebevoll "kleine Wuchtbrumme" getauft wurde ist sie jetzt lustigerweise die schlankeste von den dreien. Aber da sieht man wieder schön das jeder Hund sein ganz eigenes Tempo hat was die Entwicklung angeht. Yuna hat auch extrem lange gebraucht um erwachsen auszusehen und wurde selbst mit über einem Jahr noch regelmäßig auf ein halbes Jahr geschätzt. Ich bin mal gespannt wie lange Nora sich Zeit lässt.


Ich bin auf jeden Fall total stolz darauf wie der Wurf sich bisher entwickelt hat. Alle drei haben ein unfassbar freundliches Wesen und holen sich liebend gerne Kuscheleinheiten ab. Auch untereinander wurde sehr schön und fair gespielt und keiner zeigt sich besonders ängstlich oder dominant. Und das obwohl sie mit 9 Monaten ja alle drei mitten in der Pubertät stecken! Nur Bruder Arlo wurde manchmal von seinen Schwestern ein bisschen in die Schranken gewiesen wenn seine Rüdenhormone mit ihm durchgegangen sind, er hat das aber brav akzeptiert und auch sein Frauchen Jessica hatte das immer super im Blick.

Lustige Bilder sind auf jeden Fall dabei entstanden!


Diese Wurftreffen machen mich immer total happy, es ist einfach das schönste zu sehen wie die drei sich entwickeln und mitzuerleben was für eine enge Bindung sie schon zu ihren neuen Familien haben. Ich könnte mir für meine Fellnasen wirklich keine schöneren Zuhause wünschen und bin sehr zufrieden mit der Wahl die ich für sie getroffen habe. Beide werden artgerecht ausgelastet und führen ein aktives Hundeleben und sind jetzt schon zu so souveränen und entspannten Hunden geworden. Ich freue mich schon wenn ich sie das nächste Mal wieder sehen kann! :) Zum Abschluss noch ein Familienfoto mit Mama zusammen <3

Pepper, Nora, Yuna & Arlo

Comentarios


bottom of page